KINDERBETREUUNG

Die Versorgung mit Kindertagesstätten ist in Nordthüringen überdurchschnittlich gut – hier wird es Ihnen ermöglicht, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Verteilt über die drei Landkreise Nordhausen, Kyffhäuserkreis und Unstrut-Hainich-Kreis  stehen dezentral über 170 Kindertageseinrichtungen zur Verfügung. Mit viel Engagement und abwechslungsreicher Betreuung sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Versorgung Ihrer Kinder bis zur Vorschule.

Zudem brauchen Sie seit 2018 in Thüringen für das letzte Betreuungsjahr vor der Einschulung keine Kita-Beiträge mehr bezahlen.

Die Kindertagesstätten verstehen sich als familienunterstützende Einrichtungen, in denen Kinder tagsüber gebildet, erzogen und betreut werden. Die meisten gliedern sich in Kinderkrippen für Kinder bis zu zwei Jahren, Kindergärten für Kinder vom vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt, Kinderhorte für schulpflichtige Kinder und gemeinschaftlich geführte Einrichtungen für Kinder verschiedener Altersgruppen.

Copyright 2019 maniax-at-work.de | Regionalmanagement Nordthüringen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden